DATENSCHUTZERKLÄRUNG

REGULATORISCHE REFERENZEN

Richtlinie 95/46 / EG des Rates vom 24. Oktober 1995 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr. Richtlinie 2002/58 / EG “über die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation”. Gesetzesverordnung 30. Juni 2003, Nr. 196, “Code über die Sicherung von personenbezogenen Daten”.

DATA CONTROLLER

Im Rahmen der Konsultation dieser Website können Daten verarbeitet werden, die identifizierte oder identifizierbare Personen betreffen. Der “Data Controller”, der solche Daten verarbeitet, ist Albergo Airone srl-Via Cassone 67-Zafferana Etnea 95019, Italia.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung von Webservices, die von dieser Website erbracht werden, erfolgt beim Lieferanten und die Daten werden nur von technischem Personal verarbeitet, das für die Durchführung der Verarbeitung ernannt wurde, oder von Personen, die für die Durchführung von gelegentlichen Wartungsarbeiten bestimmt sind Aufrechtzuerhalten.

DATENVERARBEITUNG

Navigationsdaten

Computersysteme und Softwareprozeduren, die es dem Betrieb dieser Website während ihres gewöhnlichen Betriebs ermöglichen, einige personenbezogene Daten zu sammeln, deren Übertragung implizit bei der Nutzung von Internet-Kommunikationsprotokollen der Fall ist. Solche Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Interessen assoziiert zu werden, aber aufgrund ihrer Natur könnten sie es ermöglichen, die Nutzer zu identifizieren. Diese Klasse von Daten umfasst IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, Zeitpunkt der Anforderung, Methode, die verwendet wird, um die Anforderung an den Server zu übermitteln, die Größe der Datei Der die Antwort des Servers (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers betreffen, angibt. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten, und werden sofort nach der Bearbeitung gelöscht. Darüber hinaus können diese Daten auch verwendet werden, um die Haftung im Falle von Computer-Betrug gegen die Website zu ermitteln.

Vom Nutzer freiwillig übermittelte Daten

Die optionale, explizite und freiwillige Übermittlung personenbezogener Daten durch den Nutzer in die auf dieser Website verfügbaren Anmeldeformulare impliziert eine spätere Übernahme der vom Absender gelieferten Daten, die für die Erbringung der angefragten Dienstleistung erforderlich ist. Spezifische Zusammenfassungsinformationen werden auf der Website für spezifische On-Demand-Dienste bereitgestellt oder angezeigt.

COOKIES

Diese Website verwendet sog. Cookies für Zwecke, die streng auf die Übertragung von Sitzungsidentifikationsdaten (bestehend aus zufälligen Nummern, die vom Server generiert werden) für eine sichere und effiziente Erkundungswebsite beschränkt sind.

Sollte der Nutzer jedoch keine Cookies auf seinem Computer, von dieser oder einer anderen Website erhalten, so kann er den Schutz der Privatsphäre seines Browsers mit den entsprechenden Funktionen erhöhen. Albergo Airone srl erinnert Sie daran, dass gemäß Artikel 7 des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, Nr. 196 haben diejenigen, die solche Lösungen nutzen, das Recht, jederzeit die Löschung der mit Cookies erhobenen Informationen zu verlangen.

OPTIONALE DATENÜBERPRÜFUNG

Abgesehen von den Angaben über die Navigationsdaten ist der Nutzer berechtigt, seine persönlichen Daten bereitzustellen. Jedoch kann die Weigerung, dies zu tun, es ihm unmöglich machen, das zu erhalten, was er verlangt.

MANNER DER VERARBEITUNG

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, auch mit automatischen Instrumenten, erfolgt für die Zeit, die zur Erreichung der gesammelten Zwecke unbedingt erforderlich ist. Spezielle Sicherheitsmaßnahmen wurden ergriffen, um Datenverluste, unerlaubte oder unsachgemäße Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern. Albergo Airone srl hat alle gesetzlich vorgeschriebenen gesetzlichen Mindestmaßstäbe und auf der Grundlage internationaler Standards ergriffen und hat darüber hinaus weitere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um alle Gefahren, die die Vertraulichkeit, die Verfügbarkeit und die Integrität der gesammelten und verarbeiteten Daten mit sich bringen, auf ein Minimum zu reduzieren.

SHARING, COMMUNICATING UND DATENVERZEICHNIS

Gesammelte Daten können an andere Unternehmen übertragen oder an Aktivitäten weitergeleitet werden, die eng mit dem Betrieb des Dienstes zusammenhängen und für die Verwaltung des Computersystems maßgeblich sind. Personenbezogene Daten von Nutzern, die Anträge auf Zustellung von Informationsmaterial (Broschüren, Informationsmaterial etc.) stellen, werden nur zur Erbringung der angeforderten Leistung oder Leistung verwendet und Dritten nur dann zugänglich gemacht, wenn dies für solche Zwecke erforderlich ist (Unternehmen, die Verpackung, Etikettierung und Versand). Abgesehen von solchen Fällen werden die personenbezogenen Daten weder weitergegeben noch an Dritte weitergegeben, sofern sie nicht vertraglich festgelegt oder von den Parteien zugelassen sind. In diesen Fällen können die personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden, jedoch nur und ausschließlich im Falle, dass: a) eine ausdrückliche Zustimmung besteht, diese Daten an Dritte weiterzugeben; B) die Informationen an Dritte weiterzugeben, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen; C) es ist erforderlich, die Forderungen der Gerichte oder Polizeibehörden zu erfüllen. Es werden keine Daten aus dem Webdienst veröffentlicht.

RECHTE DER BETROFFENEN PARTEIEN

Die Parteien, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass diese Daten vorhanden sind und über deren Inhalt und Quelle zu berichten ist, das Recht, ungenaue und / oder unvollständige Daten aktualisiert, berichtigt oder ergänzt zu werden, oder Das Recht auf Berichtigung der Daten (Art. 7 des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, Nr. 196). Nach demselben Artikel hat die betroffene Partei das Recht, Löschung, Verwandlung in eine anonyme Form oder Sperrung von rechtswidrig verarbeiteten Daten zu verlangen sowie aus legitimen Gründen die Verarbeitung dieser Daten zu verlangen aufrechtzuerhalten.

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIEN

Die UNA prüft regelmäßig ihre Datenschutz- und Sicherheitspolitik und aktualisiert sie ggf. in Abhängigkeit von Gesetzesänderungen, Organisations- oder Technologiedaten. Sollte die Richtlinie aktualisiert werden, wird die neue Version auf dieser Seite der Website veröffentlicht.

FRAGEN, BESCHWERDEN UND VORSCHLÄGE

Wer Interesse an weiteren Informationen, Anregungen oder Beschwerden über unsere Datenschutzerklärung oder die Art und Weise hat, wie unsere Firma personenbezogene Daten verarbeitet, kann an Albergo Airone srl-Via Cassone 67-Zafferana Etnea 95019, Italia oder an schreiben info@hotel-airone.it.